Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwareanwendungen.
Du erstellst individuelle Software neu oder testest bestehende Anwendungen, passt diese an und entwickelst anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für Deine Arbeit nutzt Du Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools.
Außerdem übernimmst Du Aufgaben in der Projektplanung und ‑kontrolle. Darüber hinaus behebst Du die Fehler mithilfe von Experten und Diagnosesystemen und berätst bzw. schulst die Anwender.

Bewirb dich jetzt!

    Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung - Start 01.08.2023

    Ausbildungsinhalte

    • Entwickeln und Programmieren von Softwareanwendungen
    • Testen von bestehenden Anwendungen
    • Projektplanung und –kontrolle
    • Fehlerbehebung
    • Schulung und Beratung

     

    Dein Profil

    • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
    • Gute Kenntnisse in Mathe, Informatik und Englisch
    • Lernbereitschaft
    • Kreativität und IT-Interesse
    • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit

     

    Abschluss

    • IHK Abschluss zum Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

      Fähigkeiten und Interessen

      • IT-Interesse
      • Technisches Verständnis und Handgeschick
      • Kreativität
      • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit

       

      Dauer

      • 3 Jahre

      Unsere Benefits:

        30 days holiday

        37 hours per week

        Health Promotion

        Company Doctor

        Employee Discount

        Sport and Fitness Options

        Capital Accumulation Plan

        Rotation concept

        Good apprenticeship pay according to collective agreement

        travel allowance

        High chances of being taken over

      Interested?

      Are you interested in an apprenticeship at Kayser?

      Then send us your complete application documents.

      We are looking forward to your application!

      Your contact person:

      Denise Bochmann

      HR Bewerbermanagement

      Phone: +49 5561 7902 0

      Note

      For reasons of better readability, the language forms male, female and diverse (m/f/d) are not used simultaneously. All references to persons apply equally to all genders. The abbreviated form of language does not imply any valuation, but is merely for editorial reasons.