Als internationaler Automobilzulieferer versorgen wir nahezu alle namhaften Automobilhersteller. An unseren weltweit zehn Produktionsstandorten entwickeln und fertigen wir hochwertige Module und einbaufertige Systeme. Durch den Einsatz von modernsten Techniken und bestem Know-how, sind wir ein bedeutender Partner der globalen Automobilindustrie.

Wir sind Mobilität – heute und in Zukunft!

Sie möchten Teil eines echten Global Players werden und mit uns über sich hinauswachsen? Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Headquarter in Einbeck eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Produktionscontrolling

Your Tasks

  • Vorbereitung von Präsentationen
  • Selbstständige Durchführung von Analysen in Absprache mit dem Vorgesetzten
  • Unterstützung in der Datenaufbereitung
  • Einforderung von Berichten und Auswertungen von den Tochterwerken
  • Unterstützung und Schulungen der Tochterwerke hinsichtlich der Kennzahlen
  • Erstellung von Berichten für die Geschäftsführung und den Director Operations in Absprache mit dem Vorgesetzten
  • Assistenz bei Videokonferenzen

Your Profile

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, BWL oder einem ähnlichen Bereich
  • Gute Erfahrung im Umgang mit SAP
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Our benefits:

  30 days holiday

  37 hours per week

  Remuneration according to tariff

  Capital Accumulation Plan

  Onboarding

  Employee Discount

  Mentoring

  Employees recruit employees

  Training and Continuing Education

  Bikeleasing

  Sport and Fitness Options

  Health Promotion

Your contact person:

Kathrin Breuer

Teamleiterin Recruiting

Phone: +49 15290039257 oder 05561/7902-0

If you would like to develop your skills with us in challenging and varied tasks, I look forward to receiving your application.

Note

For reasons of better readability, the simultaneous use of the language forms male, female and diverse (m/f/d) is waived. All references to persons apply equally to all genders. The abbreviated form of language does not imply any valuation, but is merely for editorial reasons.